Unser Reste-ABC

Hier finden Sie einige Verwendungsideen für einzelne Lebensmittel, die typischerweise in kleinen Mengen in unseren Kühl- und Vorratsschränken ein einsames Dasein fristen.

Sie warten förmlich darauf, von uns wiederentdeckt und zu etwas Schmackhaften verarbeitet zu werden.

Hier einige Auszüge aus unserem Reste-ABC des Kochbuchs:

 

A  
Apfel Pfannkuchenteig mit Apfelscheiben belegen und in der Pfanne ausbacken.
B  

Butterkekse

Zwischen 2 Kekse jeweils Schokoladen-, oder Nuss-Nougat-Creme streichen und eine Bananenscheibe dazwischen legen. Das ergibt zwei Minikuchen.
C  

Chips

Käse auf die Chips verteilen und im Backofen 5 Minuten bei 220° C überbacken.

D  
Dauerwurst Dauerwurst statt Speck zum Andünsten verwenden oder fein gewürfelt in Suppen oder Eintöpfe geben.
E  
Eiweiß Das Eiweiß einfach wie ein Spiegelei braten und gesalzen als Brotbelag essen.
F  
Frischwurst Wurst in Streifen schneiden und zusammen mit Zwiebeln, eingelegter Gurke, Mayonnaise, Senf, Essig, Salz und Pfeffer vermengen und abschmecken.
 
Gurken Gurke salzen, zusammen mit Zwiebeln in der Pfanne anschwitzen, mit Gemüsebrühe aufgießen. Crème fraîche (oder Schmand) hinzufügen, einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Dill würzen. Zu Fisch reichen.
 
Hartkäse (trocken) Den Käse sehr fein reiben und mit Tomatenpüree, zerdrückter Knoblauchzehe, Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einer geschmeidigen Masse vermengen.
K  
Kürbis Gegarten Kürbis mit Sahne oder Schmand erwärmen, Salbei und Reibekäse unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Zu Nudeln reichen.
L  
Leberwurst Leberwurst auf Blätterteigquadrate streichen, zusammenrollen und zu Hörnchen formen, mit Eiermilch bestreichen und 15 Minuten bei 200°C backen.
N  
Nuss-Nougat-Creme Nuss-Nougat-Creme unter halb-steif geschlagene Sahne rühren und fertig schlagen.
 
Orange Orange filetieren und mit Chinakohl mischen, ein Salatdressing mit Orangensaft, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer zubereiten.
 
Pizza Die Pizza mit Tomatenscheiben und dünnen Käsescheiben (z.B. Mozzarella) belegen und mit Olivenöl bepinseln. Im Backofen bei 200°C erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit frischen Kräutern bestreuen.
S  
Spinat Spinat zusammen mit Hüttenkäse, gehackten und gerösteten Pinienkernen, Zitronensaft, Muskat, Cayennepfeffer verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
W  
Wiener Würstchen  In dünne Scheiben geschnitten mit Apfelstückchen und Radieschenscheiben und einem Joghurtdressing mischen.
Z  
Zucchini (gegart)  Zucchini würfeln und mit Knoblauch andünsten, mit Sahne aufkochen und mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.

 

 Weitere Tipps zur Schnellverwertung von kleineren Lebensmittelmengen finden Sie in unserem Kochbuch!

 

 

.